AHNENFORSHUNG


Konsultationen zur Ahnenforschung und zur Suche von deutschen Verwandten waren schon wichtige Tätigkeiten des drb, als wir 1993 unseren Namen ausgesucht haben und an unserer Tür das Schild „Deutsch-Russisches Begegnungszentrum“ erschien. Seitdem helfen wir unseren Gästen, ihre Familiengeschichte kennenzulernen, Verwandte zu finden und Familiengeheimnisse zu erforschen.


Ein Baum hat Wurzeln, der Mensch eine Familie (Sprichwort).


Wir helfen Ihnen durch:

Beratungen zur selbstständigen Ahnenforschung

Sie erhalten Informationen zu russischen und internationalen Portalen, zu Foren, in denen Sie Fragen zur Suche nach Verwandten stellen oder Anzeigen schalten können, sowie zu wichtigen Archivseiten.

Anfragen und Betreuung bei der Suche nach Verwandten

Wir wenden uns an föderale und regionale Archive (sowohl traditionelle als auch digitale), um Ihnen schnell und effektiv bei der Suche nach Informationen über Ihre Familienmitglieder zu helfen.

Auskunftsdienste für die selbstständige Suche

Damit Sie Ihre Familiengeschichte selbstständig erforschen können, teilen wir Ihnen gerne die Adressen von Foren und Archiven, digitalen Telefonbüchern und anderen Quellen mit. Eine Liste finden Sie hier (auf Russisch).

Treffen von Namensvettern

Seit über 10 Jahren führen wir ein monatliches Treffen von Trägern desselben Familiennamens durch. Die Teilnehmer lernen nicht nur potenzielle Verwandte kennen, sondern erfahren auch etwas über die Geschichte von anderen Familien mit deutscher Herkunft.

Unsere Berater

Unsere erfahrenen Berater geben Ihnen gern Hinweise auf Archive, in denen Sie Ihre deutschen Wurzeln finden können. Jährlich richten etwa 150 Nachfahren von deutschen Kolonisten aus der ganzen Welt ihre Anfragen an das drb. Viele von ihnen haben dank der Hilfe von Iwan Preis und Benedikt Böhm ihren Stammbaum vervollständigt. Die beiden Berater stammen selbst aus deutschen Familien und haben eine schwierige Suche nach den eigenen Wurzeln hinter sich. Ihrer Erfahrung kann man voll und ganz vertrauen – deshalb ist unsere Beratungsstelle schon seit 1996 erfolgreich tätig.

Iwan Preis

Telefon: +79119362167
E-mail: preis@mail.ru

Benedikt Böhm

Telefon: +79062297335
E-mail: bemvenedikt@mail.ru

Ziel des Zentrums

Hilfe bei der Ahnenforschung für Angehörige von deutschen Familien

Wir helfen Ihnen, Anfragen zu formulieren und sich in den Quellen zurechtzufinden. Außerdem stellen wir Ihnen das Album „Stammbuch“ zur Verfügung, tauschen uns mit Ihnen bei den Namensvetter-Treffen aus und laden Sie sogar zu Seminaren ein.

Steigerung des Interesses unserer Gäste an historischen und genealogischen Forschungen

Historische Themen besprechen wir nicht nur mit Menschen, die deutsche Wurzeln haben, sondern auch mit denen, die möglicherweise noch gar nichts über ihre Berührungspunkte mit Deutschland wissen.

Vorstellung von Geschichte, Kultur und Traditionen der Russlanddeutschen

Nichts kann uns die Geschichte einer Nationalität so gut vermitteln wie die persönlichen Biographien ihrer Angehörigen. Lebenswege von Familien und menschliche Charaktere geben uns ein viel lebhafteres Bild von einer Kultur als Lehrbücher und Lexika. Viele dieser Geschichten erfahren wir nicht nur dank der Beratungsstelle für deutsche Ahnenforschung, sondern auch durch unsere historischen Ausstellungen, Konferenzen und Publikationen.

Antrag abschicken

X