Führungen im Deutschen Viertel

v\:* {behavior:url(#default#VML);}
o\:* {behavior:url(#default#VML);}
w\:* {behavior:url(#default#VML);}
.shape {behavior:url(#default#VML);}

Normal
0

false
false
false

RU
X-NONE
X-NONE

/* Style Definitions */
table.MsoNormalTable
{mso-style-name:“Обычная таблица“;
mso-tstyle-rowband-size:0;
mso-tstyle-colband-size:0;
mso-style-noshow:yes;
mso-style-priority:99;
mso-style-qformat:yes;
mso-style-parent:““;
mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt;
mso-para-margin:0cm;
mso-para-margin-bottom:.0001pt;
line-height:115%;
mso-pagination:widow-orphan;
font-size:12.0pt;
font-family:“Arial“,“sans-serif“;
mso-fareast-language:EN-US;}

Liebe Besucher des Deutschen Viertels am Nevski Prospekt 22 -24!

Sie haben die Möglichkeit das Gebäude der Petrikirche, entweder auf eigene Faust zu besuchen und erkunden oder eine geführte Tour zu buchen, welche alle wichtigen Sehenswürdigkeiten im Deutschen Viertel aufzeigt und entdecken lässt, wie z.B.

  • Dauerhafte Ausstellung «Deutsches Leben in St. Petersburg».
  • Die Katakomben der Petrikirche, welche das Schwimmbadbecken und eine Kapelle mit Bildern von Adam Schmidt umfasst.
  • Kirchensaal.
  • Die Wanderausstellung «200 Jahre der deutschen Kolonie in Strelna», «250 Jahre des Manifestes von Katharina II.», «Leningrader Deutsche. Vor und nach der Deportation».

Führungen können auf Russisch, auf Deutsch und auf Englisch nach vorheriger Vereinbarung gehalten werden, beim:

Deutsch-Russischen Begegnungszentrum bei der Leiterin der Kultur und Bildungsabteilung Irena Bijagowa. 570 40 96 bildung@drb.sp.ru

Wir freuen uns auf Ihre Anfragen. Unsere Reiseführerinnen werden mit Ihnen das Wissen und die Liebe zur deutschen Stadt St. Petersburg gerne teilen.

Bitte beachten Sie: die organisierten Führungen durch die Petrikirche werden nur von unsererseits ausgesuchten und ausgebildeten Fachkräften durchgeführt.

 

 


X