FREIWILLIGENDIENST

Erasmus+

Teilnehmer von nicht-kommerziellen Projekten und solche, die es werden wollen, können am drb einen Freiwilligendienst über das Programm Erasmus+ leisten. Du kannst ein ganzes Jahr an unserem Zentrum verbringen und wir helfen dir bei der Vorbereitung und Realisierung deiner Reise.


Ein Freiwilligenjahr am drb ist eine einmalige Chance, sich auszuprobieren



Der Europäische Freiwilligendienst (EFD)

ist ein Programm, in dessen Rahmen du deine Stärken in einer Organisation mit einer Akkreditierung für Erasmus+ erproben kannst.

Wir sind eine EFD-Aufnahmeorganisation in Russland, helfen bei allen Formalitäten, beantworten eure Fragen und leisten moralische Unterstützung vom Anfang bis zum Ende des Projekts.

Du kannst einen Freiwilligendienst bei uns leisten, wenn

Du zwischen 17 und 30 Jahre alt bist.

Du mindestens zwei Wochen und höchstens ein Jahr bei uns verbringen und in dieser Zeit nicht studieren oder arbeiten willst.

Du dich verpflichtest, zwischen 30 und 35 Stunden pro Woche zu arbeiten, ohne dir durch Nebenjobs etwas dazuzuverdienen.

Du Deutsch oder Englisch sprichst – Russischkenntnisse sind von Vorteil, aber kein Muss.

Erasmus+ übernimmt die Kosten für Visa, Verpflegung, Unterkunft und die Mobilität vor Ort.

Das drb als Aufnahmeorganisation versorgt dich mit allen Dingen, die du während deines Aufenthaltes benötigst.

Deine Reisekosten nach St. Petersburg und zurück werden entfernungsabhängig bezuschusst.

Für die Dauer des Projektes erhältst du eine Krankenversicherung.

Finde eine Entsendeorganisation

Schick deine Bewerbungsunterlagen an eine Entsendeorganisation in deinem Heimatland, oder direkt an uns, falls du bereits eine Entsendeorganisation gefunden hast.

ENTSENDEORGANISATIONEN SUCHEN

Eine Liste aller europäischen Entsendeorganisationen findest du in der Datenbank des Europäischen Jugendportals.



Der Freiwillige sucht selbstständig nach einer Entsendeorganisation

Hauptakteure des EFD: der/die Freiwillige, eine russische und eine europäische Organisation

Das drb berät dich bei Fragen und hilft dir bei der Organisation der Reise

Unsere Akkreditierungsnummer: 2014-1-PL01-KA110-003735; unsere PIC: 948200803

Das drb kann deine Aufnahmeorganisation für den EFD werden

Während deines Freiwilligendienstes nimmst du an Vorbereitungsseminaren teil



Wann?

Bewerbungen nehmen wir das ganze Jahr über entgegen, aber wir empfehlen, sich bis zu drei Monate vor den jeweiligen Antragsfristen zu bewerben – das ist die Zeit, in der wir aktiv nach Freiwilligen suchen.
Pro Jahr gibt es drei Termine, zu denen die Antrage eingereicht werden müssen. Sie orientieren sich am Beginn der Projekte. Innerhalb der drei Monate, die nach der Einreichung des Antrags vergehen, musst du deine Bestätigung erhalten, alle Dokumente besorgen und dich moralisch auf deine Reise vorbereiten.

Projektbeginn

Antragsfrist

01.05—30.09.18
15.02.18
01.08—31.12.18
26.04.18
01.01—31.05.19
04.10.18

Kontakt

Schick deinen Lebenslauf und ein Motivationsschreiben auf Deutsch oder Englisch an unsere Koordinatorin

SOPHIE TEMPELHAGEN

E-Mail: drb.praktikum@gmail.com

Telefon: +7 812 5704096

Erhalte die Finanzierung für dein Projekt

Wenn wir positiv über deine Bewerbung entschieden haben und du eine Entsendeorganisation gefunden hast, beginnen wir mit der Vorbereitung des Finanzierungsantrags. Schick uns dafür den Namen und die Kontaktdaten des/der Verantwortlichen in deiner Entsendeorganisation. Der Antrag ist nötig, um die Finanzierung für dein Projekt zu erhalten.

X